Zum Hauptinhalt springen

Teamwork @nEXt

Hallo Du!

Damit Du auch die Personen hinter dem Netzwerk kennenlernst, stellen wir uns Dir vor:

Wir alle sind Studenten am RheinAhrCampus, die Management, Führung und Innovation in verschiedenen Semestern studieren.
Mit nEXt wollen wir die sich gegenseitig unterstützende Gemeinschaft der MFI’ler stärken. Außerdem heißen wir auch alle anderen Studiengänge des RAC mit offenen Armen willkommen, die mit uns das Netzwerk gestalten wollen.

Unser Team

Benjamin

Carlos

Jonas

Katharina

Lara

Lena

Sophie

Vanessa

Wie kam es zu nEXt?

Die Idee, eine unterstützende und semesterübergreifende Gemeinschaft zu gründen, hat einen kleinen Anstoß von außen benötigt.

Wir verdanken diesen Anstoß unserer Studiengangsleiterin und ihrem Team, welche einer Gruppe von sechs MFI’lern im 4. Semester das Praxisprojekt anvertraute, ein Konzept für ein MFI-Alumni-Netzwerk zu erarbeiten.

Mit der Arbeit und dem immer weiteren Vordringen in die Welt der Alumni-Netzwerke ist aus der anfänglichen Arbeit eine tiefe Verbundenheit zu dem Projekt erwachsen, welche schlußendlich zu dem Willen führte, das Projekt mit freiwilligem Einsatz auf die nächste Stufe zu führen. Mit tatkräftiger Unterstützung weitere Kommiliton*innen wurde aus der Theorie Praxis und das Netzwerk nahm Gestalt an.

In nEXt sehen wir eine lebendige Plattform, auf Basis derer ihre Mitglieder langfristigen Kontakt zu ihren Kommiliton*innen und Ehemaligen halten können. Und darüber hinaus ein Wegweiser für den beruflichen Werdegang zu sein. Diese Art der Betrachtung ist die originäre Motivation, das Projekt weiter voranzutreiben und möglichst vielen Kommiliton*innen von dieser Sichtweise zu überzeugen.

Dass nicht nur wir einen großen Nutzen von nEXt in einer stark wandelnden Unternehmenswelt sehen, bestätigte uns zahlreiche RAC’ler. Die hohe Gebundenheit mit nEXt und die Leidenschaft mit uns ein MFI-Alumni-Netzwerk aufzubauen, teilten sechs weitere entschlossene Studierende mit uns.

Mit Tatendrang koordinieren wir uns zurzeit aus London, Budapest, Flevoland, Ahrweiler und Koblenz, um dem Netzwerk möglichst schnell einen rechtlichen und inhaltlichen Rahmen zu geben, der dann im Verlauf des nächsten Jahres mit Leben gefüllt werden soll. Auch wenn wir noch ganz am Anfang stehen, sind wir sehr gespannt auf die Ziele, die wir erreichen werden.

Wir wünschen Dir viel Vergnügen beim nEXten auf unserer Webseite!